Das Team

In der Boxkonzept GmbH bündeln wir, Reiner Gradwohl, Vanessa Weber und Andreas Goetz, unser Know-how aus den Bereichen Werkzeugfachhandel (Werkzeug Weber GmbH & Co. KG), Vermietungskonzepten und Produktentwicklung (2G Konzept KG) unter einem Dach.

Zusammen haben wir mehr als 70 Jahre Erfahrung in Handel, Bau, Logistik und Industrie. Gemeinsam bringen wir das Konzept Mietbox an den Markt und bauen ein flächendeckendes Netz auf.

WIR HANDELN EINFACH – DIE KÖPFE HINTER BOXKONZEPT

REINER
GRADWOHL

Der Erfinder

Vor etwa 15 Jahren hat der Kopf der Erfindung Reiner Gradwohl ein Konzept aus Hard- und Software entwickelt, mit dem man rund um die Uhr auf Großbaustellen Werkzeug vermieten kann. Als er merkte, welchen Bedarf er damit abdecken konnte, wie groß die Lücke war, die er mit dem System schloss, meldete er das Patent an.

Seine Erfindung fand ihren Platz im Alltag: Als der Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt entstand, war sein System im Einsatz. Es wurde gebraucht, als bei der Formel 1 kleine Fernseher verliehen werden sollten. Mittlerweile nutzen es Bauunternehmer, um ihren Werkzeug-Bestand im Blick zu behalten.

VANESSA
WEBER

Die Kreative

Vom Handel für den Handel – selten hat sich in der Vergangenheit jemand so für den Fachhandel eingesetzt.

Ihr großes Netzwerk dient heute dieser Idee. Vanessa Weber hat sich in den Jahren im Marketing stetig weitergebildet, eineinhalb Jahre bei Alexander Christiani, dem führenden Experten der viele Ideen aus Amerika mitgebracht hat.

Sie bringt die Themen Marketing und Vertrieb in das Konzept ein, damit kennt Sie sich aus.

ANDREAS
GOETZ

Der Branchenexperte

Andreas Goetz hat sich in der Logistik und Warenwirtschaft des Kaufhofs schon mit der Reorganisation von eingeführten Abläufen beschäftigt.

Bei Raab Karcher Baustoffe kam er dann in den Baubereich und entwickelte den Branchenstandard der Baulogistik mit einer eigenen Gesellschaft, was ihm mehrere Auszeichnungen einbrachte.

Mit seiner Expertise aus vielen namhaften Bauvorhaben und dem umfangreichen Methodenwissen begleitet er die Einführung und Entwicklung unseres Konzepts.